blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Experiment: Kann Obst schwimmen? (9/141)

 

Kindergarten

Kindergarten

Montag, 31. August 2020

 

Wir brauchen:

  • eine Schüssel voll Wasser
  • eine Orange
  • eine Zitrone
  • einen Kiwi und
  • ein Messer.

Obst 1

Frage an die Kinder: glaubt ihr diese Früchte schwimmen im Wasser?

Wir probieren es aus.

Wir sehen, dass die Orange und die Zitrone schwimmen.

Obst 2

Warum ist das so?

Die Schale ist wie eine Schwimmweste.

Das Weiße in der Schale ist wie ein Schwamm mit vielen Luftlöchern.

Die Luft, die sich in der Schale befindet, drückt die Früchte nach oben.

Du kannst es mit den Schwimmflügeln vergleichen, die mit Luft gefüllt sind und dich an der Wasseroberfläche halten.

Nun schälen wir die Orange und die Zitrone.

Was passiert?

Die Früchte sinken zu Boden.

Es ist wirklich so, die Schale enthält Luft und drückt die Früchte nach oben.

Obst 3

Was passiert aber mit dem Kiwi?

Der Kiwi sinkt, er hat keine Schwimmweste an.

Obwohl der Kiwi leichter ist als die Orange, geht er unter.

Obst 4

Und was passiert, wenn wir selbst keine Schwimmflügel ausziehen und noch nicht schwimmen können? Wir gehen auch unter. Also Vorsicht!

Nun wollen wir die abgeschälten Schalen schwimmen lassen. Klappt das?

Na klar, sie schwimmen wie kleine Schiffe.

Obst 5

Anregung gefunden auf:

https://www.schule-und-familie.de/experimente/experimente-mit-wasser/zitronenboot.html

 

Bildungsziel aus den Rahmenrichtlinien:

Naturwissenschaften

  • Das Kind erlangt naturwissenschaftliche Grundkenntnisse durch das Experimentieren. Es erlebt und beobachtet dabei Ursachen und Wirkungszusammenhänge. Aus der Perspektive der Co-Konstruktion geht es darum, dass das Kind seine eigenen Erklärungen findet, weiter experimentiert, überprüft und in Interaktion mit anderen neue Hypothesen aufstellt.
 

Kommentier den Beitrag

Dein Kommentar

Captcha
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung